Die Sieger stehen fest!

Die Sieger stehen fest!

Großes invention Finale in Berlin

Am 05.11.2015 fand im Journalisten Club im Axel-Springer-Haus die Abschlussveranstaltung unseres Gründerpreises invention statt. Bereits zum zweiten Mal haben wir in Partnerschaft mit der WELT die beste Geschäftsidee des Jahres oder ein junges Unternehmen gesucht, das eine ganze Branche umzukrempeln will. Das ist schon fast eine gute Tradition.

Neun Regionalsieger aus den drei Vorentscheiden in München, Düsseldorf und Hamburg pitchten über den Dächern Berlins vor einer hochkarätigen Jury aus Wirtschafts- und Medienvertretern um den mit 20.000 Euro dotierten Gründerpreis der deutschen Familienunternehmen und ein einjähriges Mentoring durch einen erfahrenen Unternehmer. Im großen Finale am Abend  konnten die Finalisten auch das Publikum in einem nur 90-sekündigen Elevator-Pitch von ihren Geschäftsideen überzeugen.

Gewinner des Wettbewerbs sind in diesem Jahr drei Gründer aus München. Das Team von Building Radar hat eine einzigartige Online-Suchmaschine auf die Beine gestellt, die schon Monate vor dem Wettbewerber zuverlässige Informationen und Daten zu geplanten Bauprojekten auf der ganzen Welt liefert und per Satellit in Echtzeit über den Fortschritt dieser Bauvorhaben informiert.

Platz zwei ging ebenfalls nach München an die Gründer von Toposens. Ihr Ultraschall-Scanner kann in Echtzeit Personen und Gegenstände präzise in 3D erfassen und ist zugleich kleiner, robuster und energieeffizienter ist als bisherige Systeme. Damit könnte er zukunftsweisend werden für das „Internet der Dinge“.

Drei Hamburger, die schadstoffbelasteter Zimmerluft den Kampf angesagt haben, wählte die Jury auf Platz drei. Die Gründer von AIRY GreenTech haben einen international patentierten Blumentopf erfunden, der die Wurzeln der Zimmerpflanzen belüftet. Dadurch können die Pflanzen Schadstoffe deutlich effektiver aus der Raumluft filtern.

Den Impulsvortrag hielt Air Berlin-Gründer Joachim Hunold, der sehr humorvoll aus seinem eigenen Unternehmerleben berichtete und den Gründern die wichtige Botschaft mit auf ihren Weg gab, nie aufzugeben und schon gar nicht zu abzuwarten, weil es sonst ein anderer macht.

Hier die Gewinner im Überblick:

  1. Platz: Building Radar
  2. Platz: Toposens
  3. Platz: AIRY Green Tech

 Bildquelle: Anne Kreuz Fotografie